tätowierte und gepiercte vollbusige Frau

Carmelina, 30, Hilden: Tätowierte und gepiercte Frau ist gerade kontaktfreudig

Hi, ich bin die Carmelina und ich bin keine Nutte. Ich dachte nur, ich zeige mich mal in meinen sexy Dessous, die ich für den richtigen Kerl gerne mal trage. Ich bin nackt gerne sexy angezogen – verstehst du?
Ich bin nicht nur schön tätowiert, sondern auch noch geil gepierct. Durch meine Nippelpiercings stehen meine Nippel dauerhaft ab und das finde ich ästhetisch und gefällt mir gut. Vor allem wenn man dann noch sanft daran herumknabbert.

Vielleicht lasse ich meine große Fotze auch noch intimpiercen. Jedenfalls verschlingt sie gerne gutgebaute Schwänze und freut sich ebenso über eine flinke Zunge, die sanft und mal fordernd Kitzler, Schamlippen und Muschieingang stimuliert. Ich mag es im Bett abwechslungsreich und bin für alle Varianten an Sexstellungen zu haben. Natürlich nur sofern es mir irgend körperlich möglich ist. Aber ich bin relativ gelenkig. Tägliches Yoga macht es möglich.
Aber auf Tätowierungen stehe ich immer noch am meisten. Mal sehen, ob du eines Tages alle meine Tattoos entdecken wirst. Aber ich bin ja noch nicht fertig. Auf meinem Körper ist noch viel Platz für weitere Tattoos. Das dauert noch ein paar Jahre bis ich komplett fertig bin. Stehe noch relativ am Anfang meiner Körpermodifikationen.
Und bei Typen finde ich Tattoos auch sehr sexy. Leider kam mir noch nie ein tätowierter Penis unter. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Ich bin noch solo und so soll es auch in Zukunft bleiben. Aber gegen schön entspanntes Bumsen der unverbindlichen Sorte habe ich überhaupt nichts einzuwenden. Und mit meinem netten Fickpartner mal einen heben zu gehen finde ich auch nicht verwerflich. Aber es sollte nicht in Richtung Romanze gehen, dann ziehe ich mich sofort zurück. Habe da ein echtes Problem mit emotionaler Nähe. So nun sollte ja alles geklärt sein, jetzt kannst mich ja anmailen, wenn du Bock hast.

Gratis Anmelden