Vollbusige Afrikanerin

Mara, 29, Troisdorf: Sexy schwarze Frau möchte einem Mann online näherkommen

In der letzten Zeit hatte ich kein glückliches Händchen mit den Männern. Bin ja nicht eitel und sage ehrlich, dass ich so manche Abfuhr kassiert habe. Vermutlich habe ich die Signale, die ausgesendet wurden, falsch interpretiert. Dachte beispielsweise der Typ fährt total auf mich ab, so wie er mich anglotzt. War mir sofort sicher, dass er bestimmt eine dralle schwarze Afrikanerin mit schwarzem Megabusen total gut findet. Aber genau das Gegenteil war der Fall. Der fand mich einfach nur fett und hat mich kritisch beäugt. So kann man sich irren. Apropos Afrikanerin: Ich bin schon deutsch und auch fast hier geboren. Nur meine Eltern kommen aus Afrika, sind aber schon lange hier und haben gute Jobs. Bin also eine ganz normale Frau mit afrikanischen Wurzeln, die man auch an meinem Äußeren sehe kann. Entspreche da ganz dem Klischee mit dicken Titten, fettem Popo und auch sonst ist einiges an mir dran. Also schlank bin ich wirklich nicht.

Um in Zukunft solche Missverständnisse zu vermeiden werde ich mich jetzt bevorzugt online verabreden. Da kann man ja im Vorfeld klären was der andere gut findet und was nicht. Und ich gehe mal stark davon aus, dass mich wohl keiner anschreiben wird, der nicht auch ein berechtigtes Interesse an mir hat. Außerdem gefällt mir auch die Möglichkeit des Videochattens. Damit kann man das erste neutrale Kennenlerndate überspringen, denn ein Onlinedate ist doch fast genauso gut nur stressfreier. Aber bitte nicht gleich nackt vor der Webcam sitzen und mich zu unanständigen Handlungen auffordern. Stehe nicht so auf Livesex. Entweder habe ich richtigen, echten Sex oder gar nicht. Alles andere finde ich affig. Scheint wohl zu sein, dass es nicht viele deutsche Camsexgirls mit schwarzer Hautfarbe gibt, denn sonst würden mich wohl nicht so viele dumm anchatten.

Also wir können uns gerne online etwas näherkommen und gegebenenfalls auch ein paar intime Informationen austauschen. Wenn die Sympathie dann bei uns beiden passt kann man sich auch unkompliziert miteinander verabreden. Mache bei sowas nicht übertrieben lange rum. Bin solo und besuchbar, also kein Problem mir einen netten Besuch abzustatten. Aber wenn ich Nein sage, heißt das auch Nein. Das sollte man nie vergessen. Meistens sage ich aber eher: „Ja!Ja!.

Gratis Anmelden